Kategorien
Allgemein Einfach, schnell und billig Fisch Hauptspeisen Hausmannskost

GEBRATENER FISCH MIT LAUCH UND PETERSIL-ERDÄPFELN

Gebratener Fisch mit Lauch und Petersil-Erdäpfeln ist eines meiner Lieblingsessen, wenn ich meine Oma besuche. Dabei wird klein geschnittener Lauch in Butter gedünstet, bis er sehr weich ist. Dann wird das Fisch-Filet mitgedünstet und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitrone abgeschmeckt.

Springe zum Rezept

Werbelinks: Die mit * markierten Links zu Büchern und Equipment sind Werbelinks (Affiliate Links). Das heißt, dass ich beim Verkauf dieses Produkts eine Provision erhalte, mit der dieser Blog finanziert wird. Der Verkaufspreis ändert sich dadurch nicht.

Als Beilage zum Gedünsteten Fisch mit Lauch gibt’s bei meiner Oma immer Petersil-Kartoffel. Hier ist die Anleitung für die Petersil-Erdäpfel, wobei das Rezept nicht viel mehr ist als: Gekochte Erdäpfel in Butter anbraten und Petersilie dazu. Viel Salzen. Noch mehr Butter dazu. Kosten. Und dann noch mehr Butter und Salz. Einfach herrlich!

Wie auch immer: Als Nachspeise empfehle ich dazu eine Runde Kreuzworträtsel.

Für den Fisch verwendet meine Oma Polar-Dorschfilet. Aber Fisch aus nachhaltiger Zucht aus Österreich gibt es alternativ zum Glück jetzt immer mehr auch in den Supermärkten. Ich kann mir sowohl Wels, als auch Karpfenfilet sehr gut als Alternative mit dem Lauch vorstellen.



Vielleicht interessieren dich auch folgende Rezepte aus der Kategorie Hausmannskost

Eiernockerl
Dinkel Vollkorn Eiernockerl
Faschierter Braten
Faschierter Braten mit Linsen und Hafer
Fisch mit Lauch und Petersil-Erdäpfeln

GEBRATENER FISCH MIT LAUCH UND PETERSIL-ERDÄPFELN

Oma-Rezept für in Butter gedünstetes Fisch-Filet mit Lauch und Petersil-Kartoffeln.
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Österreich
Portionen 2 Personen
Kalorien 350 kcal

Zutaten
  

  • 1 EL Butter
  • 1/2 Stange Lauch (am Besten der untere weiße Teil)
  • 400 g Fischfilet z.B. aus Ö: Wels, Karpfen, Forelle, Saibling oder auch Dorschfilet-Blöcke
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Lauch waschen und klein schneiden. Bei mittlerer Hitze in der Butter dünsten, bis er weich ist.
  • (Aufgetauter) Fisch salzen, pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Zum Lauch in die Pfanne geben und dünsten bis er durch ist.

Nutrition

Serving: 300gCalories: 350kcal
Keyword Hausmannskost
Tried this recipe?Let us know how it was!

Eine Antwort auf „GEBRATENER FISCH MIT LAUCH UND PETERSIL-ERDÄPFELN“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung /// Recipe Rating