Go Back

SCHNELLES WALNUSS-EIS MIT AHORNSIRUP (OHNE EISMASCHINE)

Schnelles und einfaches Rezept für Walnuss-Eis mit Sucht-Faktor. Aus gerösteten Walnüssen, Ahornsirup, Schlagobers (Sahne) und ungezuckerter Kondensmilch.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 4 Stdn. 10 Min.
Portionen 4 Eiskugeln

Zutaten
  

  • 100 g Walnüsse Gewicht ohne Schale
  • 125 ml Ahornsirup oder bis zu 250ml wer es süßer mag
  • 250 ml Schlagobers Schlagsahne
  • 250 ml Kondensmilch ungezuckert, z.B. 7,5% Fett (oder mehr), kann durch 250ml Schlagobers ersetzt werden

Anleitungen
 

  • Walnüsse kleinhacken und in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe ein paar Minuten am Herd anrösten. Dabei laufend umrühren.
  • Sobald sie ganz leicht verbrannt riechen, mit Ahornsirup, Schlagobers und Kondensmilch aufgießen, gut umrühren und vom Herd nehmen. Ein paar Minuten auskühlen lassen.
  • In eine verschließbare Form gießen und für ca. 3-4 Stunden einfrieren.