Rezept drucken
SPARGELCREMESUPPE MIT MILCH-EINMACH UND GERÄUCHERTEN MANDELN
Rezept für eine einfache und wirklich schnelle Spargel-Creme-Suppe mit Milch-Einmach (Mehlschwitze), Kräutersalz und Räuchermandel-Topping.
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 500 g grüner Spargel
  • 500 ml Wasser
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 125 ml Milch
  • Kräutersalz
  • geräucherte Mandeln
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 500 g grüner Spargel
  • 500 ml Wasser
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 125 ml Milch
  • Kräutersalz
  • geräucherte Mandeln
Anleitungen
  1. Spargel waschen und die Spitzen abschneiden. Zur Seite legen, diese werden am Ende roh in die Suppe gegeben. Spargelstangen grob in Stücke schneiden.
  2. Spargel mit Wasser in einen Topf geben und für ca. 5 Minuten kochen.
  3. Währenddessen die Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen. Mehl dazu geben und mit einem Schneebesen auf mittlerer Hitze ca. 1-2 Minuten lang verrühren, bis das Mehl gut in der Butter aufgegangen ist. Mit kalter Milch aufgießen und so lange rühren, bis sich die Einmach in der Milch aufgelöst hat und eine dickflüssige Soße entsteht. Von der Herdplatte nehmen.
  4. Spargel und Wasser mit einem Stabmixer pürieren. Die Einmach in die Suppe rühren und mit dem Schneebesen öder Stabmixer gut verrühren. Nach Belieben mit Salz oder Kräutersalz würzen. (Je nachdem wie salzig man es haben möchte)
  5. Vor dem Essen die rohen Spargelspitzen und die geräucherten Mandeln hinzufügen.
Powered by WP Ultimate Recipe