Rezept drucken
EIERSCHWAMMERLN-SOSSE MIT GRÜNEN NUDELN
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 250 g Eierschwammerln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 kleine Zucchini ~250 g
  • 100 ml Schlagobers
  • 4-5 EL Öl
  • ~300 g Nudeln
  • Salz
  • Pfeffer
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 250 g Eierschwammerln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 kleine Zucchini ~250 g
  • 100 ml Schlagobers
  • 4-5 EL Öl
  • ~300 g Nudeln
  • Salz
  • Pfeffer
Anleitungen
  1. Nudeln mit einer Prise Salz kochen. Wenn sie al dente sind, das Wasser abgießen.
  2. Die Eierschwammerln mit einem Tuch oder einer Gemüsebürste vorsichtig putzen (nicht waschen). Große Schwammerln in Stücke schneiden.
  3. Zwiebel, Zucchini und Schnittlauch klein schneiden. Knoblauch pressen oder klein schneiden.
  4. Die Zwiebel mit dem Öl in der Pfanne rösten, bis sie glasig sind.
  5. Knoblauch und Eierschwammerln in die Pfanne geben und auf mittlerer bis hoher Stufe braten, bis die Schwammerln weich sind. (ein paar Minuten, regelmäßig umrühren)
  6. Zucchini und Schlagobers dazu. Regelmäßig umrühren. Kochen, bis die Zucchini weich sind. (Ich mag sie meistens lieber knackig). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Mit den Nudeln servieren und mit viel Schnittlauch dekorieren.
Powered by WP Ultimate Recipe